preis-erhaltenIm landesweiten Wettbewerb um besondere unternehmerische Leistungen wurde in diesem Jahr die Firma Drei Schilde erstmalig ausgezeichnet. Aus 97 gültigen Bewerbungen hat die Jury am 3. Juli 2014 insgesamt neun Preisträger ermittelt. Auch ein Sonderpreis wurde vergeben. Der erste Zukunftspreis wurde 2004 das erste Mal ausgeschrieben, jedoch nur für die Region Ostbrandenburg. Zehn Jahre später, im Jahr 2014, ist der Zukunftspreis für ganz Brandenburg von sechs Wirtschaftskammern ausgeschrieben worden.

„Kreativ, aktiv und innovativ für die Zukunftsfähigkeit“ ist das, was zählt. Beurteilt werden innovative Produkte bzw. Verfahren, geplante oder auch bereits erfolgreiche Geschäftserweiterungen, Investitionen, überdurchschnittliche Lehrlingsausbildungen und die erfolgreiche Unternehmensfolge.

Die berichtenden Regionalzeitungen sind die „Märkische Oderzeitung“,die „Lausitzer Rundschau“ und die „Märkische Allgemeine“. Gefördert wird dieser Wettbewerb von den fünf Arbeitsagenturen in Brandenburg, der Deutschen Bank, der Versicherungsgruppe ZURICH, der EWE AG und der Bürgschaftsbank Brandenburg. Premiumförderer sind Vattenfall und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB).  Der Festakt findet am 7. November 2014 im Schloss Neuhardenberg statt. Als Preis wird ein Pokal und eine Urkunde vergeben, ebenso erfolgt die Erstellung eines Imagefilms sowie eines Firmenporträt mit Veröffentlichung im IHK-Wirtschaftsmagazin FORUM und im Deutschen Handwerksblatt Magazin. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite http://www.zukunftspreis-brandenburg.de

Drei Schilde Gebäudeservice Eberswalde © 2017